Logo des Schwimmverbandes OWL

Fachsparte Synchronschwimmen

Synchronschwimmen ist eine interessante und vielseitige Sportart, die sicherlich eine Bereicherung im Wasserbereich darstellt. Synchronschwimmer müssen schwimmen und tauchen können, Ausdauer besitzen, über eine hohe Beweglichkeit verfügen und musikalisch sein. Mit Geduld und Disziplin kann man in dem Element Wasser ungeahnte Bewegungsabläufe realisieren.

Weitere Informationen zum Synchronschwimmen im SV OWL finden Sie auf den Internetseiten der SV Brackwede
http://www.svb-synchronschwimmen.de/

Daria Langer
Daria Langer (Jg. 94) mit ihrem Solo
beim internationalen Wettkampf in Kortrijk, Belgien

Daria Langer und Annkathrin Kurth
Daria Langer und Annkathrin Kurth
Bei Sonnenschein im heimischen Bad fühlen sich beide sehr wohl.
Sie sind mehrfache NRW Jugend-Meister.
Sie sind die erfolgreichsten Nachwuchssynchronschwimmerinnen
im SV OWL in den vergangenen Jahren.

Petra Gustke
Petra Gustke, Landesleistungsstützpunktleiterin,
Fachwartin für Synchronschwimmen im SV OWL,
Trainerin und Wertungsrichterin in der SV Brackwede.
Hier als Wertungsrichter beim internationalen Wettkampf in Belgien.
Inja und Inke Gustke
Inja Gustke ist Landesleistungsstützpunkttrainerin und
Inke Gustke ist Ko-Trainerin im Stützpunkt

Stefanie Gillitzer und Carolin Scheer
Stefanie Gillitzer und Carolin Scheer sind ein eingespieltes C-Duett